Alles exklusiv eingescannt aus alten Zeitschriften.

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Endlich: VGB dick im Anzeigenmarkt (not).

Noch kürzlich war hier zu lesen, der vongestern-Blog sei werbefrei und ernähre sich lediglich von Luft und Liebe. Das war natürlich gelogen. Ab sofort lächeln einem auch auf dieser Seite die üblichen verdächtigen Google-Anzeigen entgegen. Und ein paar Amazon-Empfehlungen. Es soll sich bloss niemand davon gestört oder belästigt fühlen, denn das gabs auch früher (und früher war ja bekanntlich alles besser):






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...