Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.

Sonntag, 9. Januar 2011

Der Malwettbewerb der Zukunft '85

Einen Malwettbewerb der besonderen Art veranstaltete unsere Lieblingszeitschrift "Bravo" Mitte der 80er Jahre: Stars zeichnen mit Hilfe neuartiger Computer-Technik. Leider konnte sich die Zeitschrift nicht dazu überwinden, den Ergebnissen eine Farb-Seite zu spendieren, aber sehenswert sind die Kunstwerke trotzdem.



Hier also die Siegesbilder der glücklichen Gewinner:

Nena, Gene Simmons (KISS), Donald Duck - hergestellt in zeitaufwändigen, aber ertragsreichen Verfahren:


Nino de Angelo, auf geheimnisvolle Art und Weise entstanden. Michael Jackson - mit 25'000 Punkten zum (relativ) gesunden Teint. Nicht gerade King of Pop, aber zumindest King of C-64: King. Prince konnte bei seiner Entstehung auf die Unterstüzung des magischen "Paint Magic" zurückgreifen.
   

Wake me up, before you create me with einigen Grafikbefehlen: Wham!


I’ve got the magic in me! Weiter Einzelheiten zu seinem Bob Marley-Meisterwerk verrät Christian leider nicht. Da lässt Wolfgang einiges mehr an Transparenz zu und macht kein Geheimnis daraus, dass sein ZZ-Top-ähnliches Computererzeugnis ohne jegliche technische Hilfe entstand.  Im Hintergrund die Silhouette von Texas, übrigens - ganz besonders deutlich zu erkennen dank der feinen 80er Jahre Drucktechnik, auf die Bravo zählen konnte.



Kommentare:

  1. großartiges blog, ich treibe mich hier seit stunden rum. danke für viele unterhaltsame beiträge! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, solche Leser sind immer willkommen :)

      Löschen
  2. Kannst du mir sagen von welcher Bravo das genau ist?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...