Alles exklusiv eingescannt aus alten Zeitschriften.

Montag, 30. Januar 2012

Abmagern und andere konstruktive Ideen für die Frau: Werbung 1967

Es gab mal Zeiten, da war das Wort "abmagern" noch positiv aufgeladen. Ist allerdings schon die eine oder andere Weile her. Lange Rede, kurzer Sinn, hier ein paar Kaufempfehlungen für die aufgeschlossene Frau von 1967.





Der Text bedarf keiner weiteren Worte. Ausser vielleicht: Hihihi...

W-Tropfen - die K.O.-Tropfen der 60er Jahre. Letzteres war übrigens das Jahrzehnt der Abkürzungen. "Die Originalfl. Fr. 2.50. In Apoth. und Drog.". Alles kl.?

Dank diesen Dosen haben wir heute ein Klima, das sich französisch gewaschen hat. Mit Chandor aus der preiswerten Riesenbombe.

Es ist menschlich, man soll darüber sprechen dürfen.

Wer sich beeilt, kann den Bon vielleicht noch einlösen und eine erfolgreiche Karriere als Mager-Modell starten!



Kommentare:

  1. Was für eine herrliche Seite, per Zufall gefunden und schwer begeistert :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wird meine Nase auch groß und fest wenn ich mal an einer Dose "Rondoform" schnuppere? ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...