Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.

Freitag, 28. Februar 2014

Eine volle Stunde ins Internet (2000)




Kommentare:

  1. heute würd ich bezahlen für ne Stunde ohne Internet am Tag...

    AntwortenLöschen
  2. 2000 klingt noch nicht einmal so lange her... 14 kurze Jahre :D

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch eigentlich irreführende Werbung gewesen - 9,90 Grundgebühr, 0.06 für den Verbindungsaufbau (warum eigentlich? Und wähl ich mich trotz 24h Trennung nur einmal im Monat ein?) und 0.039 für eine Minute Internet macht 9.99 im Monat. Aber geworben wird damit, dass ich jeden Wochentag eine Stunde ins Internet kann. Naja. AOL halt. Anwalt müsste man sein.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...