Alles exklusiv eingescannt aus alten Zeitschriften.

Sonntag, 3. Mai 2015

Tu es nicht, Sandra! (1988)


Aus der beliebten Beratungs-Serie «Tu es nicht!»: Sandras Freund hat es faustdick hinter den Ohren und knüpft seinen kalten Hasch-Entzug eiskalt an Bedigungen. Täglich 1 x Heavy-Kuscheln und er lässt sich die Finger vom Teufelszeug. Scheint eigentlich ein fairer Deal zu sein, aber Dr. Sommer stänkerte wieder nur rum. Den feinen Herren und Damen vom Beratungsamt konnte man es einfach nie recht machen.

Entziehungskur 2.0



Kommentare:

  1. Entziehungskur wegen eines Joints ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit wachsendem Alter wird man bezüglich Drogen etwas auf- und abgeklärter, aber als Teenie bekommt man ja noch eingetrichtert, dass jeglicher Konsum sofort dauerhaft süchtig macht und das gesamte Leben augenblicklich den Bach runtergeht. Deswegen ja! - Die Entziehungskur ist unumgänglich, nehmt euch das zur Lehre, Kinder! Drogen sind der Satan!

      Löschen
  2. Hey, das ist ja mal tatsächlich ein brauchbarer Ratschlag. Ausnahmsweise.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...