Alles exklusiv eingescannt aus alten Zeitschriften.

Montag, 25. Juli 2016

Langnese "Disco" (1980)




Kommentare:

  1. Daran erinnere ich mich sogar noch ... zwar war es von Langnese etwas ungeschickt, ein Jahr nach dem Ende der Disco-Ära ausgerechnet auf einen Namen zu verfallen, dem schon eine gewisse peinliche Gestrigkeit innewohnte - aber was soll's, das Eis schmeckte wirklich gut. Vanille mit Maracuja, eine gelungene Kombination. Weniger begeistert war ich davon, dass das Eis konstruktionsbedingt schnell in halbgeschmolzenem Zustand über die Finger rann, und spätestens wenn man die Hälfte verzehrt hatte, quoll beim nächsten Bissen die Masse nach allen Seiten zwischen den Waffeln hervor ...

    AntwortenLöschen
  2. Das leuchtet ein. Die Form lässt einen kapitalen Konstruktionsfehler vermuten.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...