Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Leggins des Tages: Piaggio TPH 50 (1994)






Kommentare:

  1. "Schau uns an, wir sind eher 30 als 16 und haben immer noch kein Auto. Jetzt findest Du den Roller noch viel fetziger, eh?" Abgesehen davon, dem widerlichen Fummel von der Tante und der Tatsache, dass Schutzkleidung offenbar überbewertet wurde: Welcher Trottel setzt denn einen Bindestrich nach einem Binde-S oder wie auch immer das genau heißt?

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Detail ist auch das Dickerchen ("Leistungssportler"...?!) mit Vokuhila Frisur rechts im Bild.

    AntwortenLöschen
  3. Mich fasziniert, dass nahezu alles auf diesem Bild mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht, als das beworbene Produkt. Und um diesen Effekt noch zu verstärken, versteckt man ein Gutteil des in Tarnfarbe gehaltenen Rollers hinter dem "Fahrgestell" der weiblichen Dekofigur. Klarer Anwärter für die Silberne Zitrone irgend eines Werberfachblatts.

    AntwortenLöschen
  4. "Seine Arena ist die Straße", deswegen fotografieren wir den Roller auf einem Sportplatz!

    AntwortenLöschen
  5. Die Leggins tun nichts für sie.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...