Alles exklusiv eingescannt aus alten Zeitschriften.

Mittwoch, 21. September 2011

Toupieren: Anleitung für Anfänger (1984)

Heute eine kurze (BRAVO-) Anleitung, wie man schönes, langes Haar in ein Vogelnest verwandelt. Das kann beispielsweise von Nutzen sein, wenn man einen Vogel hat (hahahaaa... top Wortspiel hier!). In den Achtzigern vermutete man noch weitere Vorteile der Toupiererei: Man ging davon aus, es sähe gut aus. Wie so viele Modesünden aus dem Jahrzehnt der retablierten und rehabilitierten Modesünden konnte sich diese Modesünde bis dato noch nicht so richtig retablieren und rehabilitieren. Zumindest nicht die Variante "Vogelnest": Das gemässigte Toupieren soll ja eine verbreitete Variante sein, dem Haar mehr Volumen zu verleihen. Sehr interessant.







1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...