Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.

Montag, 7. März 2016

100 Jahre BMW




Heute wird BMW offiziell 100 Jahre alt. Als BMW-Freund natürlich ein Pflichttermin. Auch wenn längst nicht jedes dieser hundert Jahre feiernswert ist, wie uns die unrühmlichen Seiten der Geschichtsbücher lehren. In den 70er und 80er Jahren hat der Konzern dann aber das gemacht, wofür ihn viele Menschen heute noch lieben: Die (zumindest gefühlt) besten Autos der Welt gebaut. Mit Niere und Doppelscheinwerfern, Reihensechszylinder und Heckantrieb. Motoren, die bei 250'000 km erst richtig eingefahren sind. Und bei 4000 Umdrehungen erst richtig aufwachen. Unpraktische, aber formschöne Kombis. Gute Fahrwerke in jedem Modell. Hervorragendes Fahrverhalten ab Werk. Zeitloses, schönes Design. Man muss sie schon ein wenig lieben, die Bayerischen Motorenwerke. Mit Sicherheit aber fahren – aus Freude.

Zur Feier des Tages 50 Anzeigen mit direktem BMW-Bezug.

BMW 2000 (1967)



1967

Schadensfreiheit (1969)

Abstimmung (1969)

Der Verkehr wächst – Muss die Unsicherheit mitwachsen? (1969)

Über den Dingen (1971)

BMW Motorräder R 60/6, R 75/6, R 90/6, R 90 S (1973)

BMW 518, 520, 520i (E12) (1973)

BMW 1602, BMW 1802, BMW 2002, BMW 2002 tii (1973)

BMW 2002 turbo (1973)

BMW 528i (1977)

BMW 320, 323i und 520 (1977)

BMW 630 CS, BMW 633 CSi (1978)

Sind Sie an der richtigen Adresse? (1978)



BMW 7ner (1979)

Shell – BMW Formel 3 (1979)

BMW 316, 318, 320, 323i (E21), Werbung: 1980

Zeigen Sie von vornherein Profil. (1980)

Original BMW Zubehör (1981)

E28 525e (1983)

Dunlop-Breitreifen (1983)

Champion – Die Zündkerze der Weltmeister (1983)

BMW sucht den Leiter des Marketings: Stelleninserat (1983)

Vogelsang Automobil GmbH / H. Grohs (1983)

D&W / Taifun Rechteck-Doppelscheinwerfer (1983)

Die neuen BMW 3er / E30 (1983)

Dunlop Haft-Lamellenreifen SP 88 M+S (1983)

Winter (1983)

Castrol / E30 (1984)

MK-Motorsport 528i (1984)

MK-Motorsport, 323i E30 (1984)

Dunlop, 635i (1984)

Intra-Spoiler und Exip-Leichtmetallräder, E30 (1984)

BMW M635CSI (1984)

Hartge Motorsport, Hartge H23 (1984)

Dunlop Breitreifen (1985)

BMW M Technic (1986)

BMW 318i Edition (E30), 1987

Mit Diners Club zum BMW-Händler: M1 und E30 Cabrio (1987)

E30 325i (1987)

BMW MATTHES-Tuning (1987)

MK-Motorsport (1987)

E30 324d (1987)

E30 324d (1987)

Dunlop SP Sport D8 Breitreifen, BMW E30 (1987)

Michelin (1987)

remotec Dieter Wipperfürth GmbH (1987)

E30 Facelift (1987)

E30 318i Facelift (1987)

E30 318i NFL (1987)

Original BMW Teile und Zubehör (1988)



Kommentare:

  1. Aus Sicht des Mechanikers gibts nicht viel schlimmeres und undankbreres als ein BMW. Zudem die Regelung wenn sich der Kunde in der Werkstatt aufhält hat man seine Kollegen mit SIE anzusprechen und wenn der Kunde weg ist mit DU. Nichts für mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Regelung klingt wirklich oberdoof...

      Löschen
  2. Der elegante Herr von nebenan8. März 2016 um 13:25

    Toller Beitrag, Respekt für die Heidenarbeit! Da kommt mir doch glatt wieder mein kleiner 320i E30 in den Sinn, den ich wohl doch nicht hätte verkaufen sollen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder, der mal einen E30 hatte, hat den Verkauf früher oder später bereut... diesen Fehler werde ich mit Sicherheit nicht machen.

      Löschen
    2. Das ist auch sehr klug. Auf der anderen Seite gehört das Bereuen zum Leben. Menschen, die - in höherem Alter - sagen, "ich bereue nichts", finde ich immer langweilig, mindestens jedoch gefühlslos. Denn bereuen hat nun mal auch mit Gefühlen zu tun. Aber ehrlich gesagt glaube ich auch nicht immer jedem, der das sagt. Denn das klingt immer so, als würde derjenige immer alles durch und durch planen, bzw. immer alles richtig machen. Wobei das "richtig machen" ja immer relativ ist, bzw. im Auge des Betrachters liegt.

      Vielen Dank für Ihre wirklich großartige Seite. Wie lange gibt es sie jetzt schon? Ich habe sie - leider, leider - erst jetzt entdeckt.

      Herzliche Grüße,

      André aus Köln

      Löschen
    3. "Ich bereue nichts" ist doch in den meisten Fällen eine beschönigende Formulierung von "Ich bereue vieles". Wer wirklich nichts bereut, muss dies vermutlich auch nicht kommunizieren. Ich bereue übrigens dies und das, im E30-Bereich zumindest aber nichts. Ausser vielleicht, dass ich, als der M3 noch zahlbar war, kein Geld hatte ;-) Die Seite feierte im September das 5-Jahr-Jubiläum und wird mindestens nochmals 5 Jahre existieren.

      Löschen
  3. Alle Liebhaber von Auto rate ich diese Seite zu besuchen https://gutscheinlike.de/kategorien/auto-und-motorrad. Es gibt viel Rozdelov wo Sie ein Auto mit einem Abschlag wählen können. Ich rate Ihnen, es zu besuchen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...