Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.
Posts mit dem Label Tina Riegel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Tina Riegel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 16. März 2012

Stars von gestern: Tina Riegel (1982)

Tina Riegel war eine der erfolgreichsten deutschen Eiskunsläuferinnen der späten 70er- und frühen 80er Jahre. 1981 hängte sie die Schlittschuhe an den Nagel und organisierte ihr Leben neu: Karriere als TV-Moderatorin, Karriere als Mutter (1999), letzter Fernsehauftritt 2006 (SWR, "Schlittschuhe für Kinder"). Das habe ich brav von Wikipedia übernommen, weil ich Tina Riegel gar nicht so extrem gut kannte. Schliesslich hatte ich Anfangs der 80er Jahre andere Probleme (Geburt, Aneignung Sprach-Skills, Lego). Aber ich bin sicher, meine treuen Leser (und Leserinnen) aus dem hohen Norden verfügen diesbezüglich über fundierteres Allgemeinwissen. Der hier präsentierte BRAVO-Artikel aus dem Jahr 1982 handelt davon, wie Tina null Bock mehr hatte auf Eiskunslauf. Ihre Eltern fanden das nicht so toll, akzeptierten aber ihre Entscheidung.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...