Alles exklusiv eingescannt aus alten Zeitschriften.

Freitag, 22. Februar 2013

Test: Sind Sie reif zur Ehe? (1957)

Haushalt statt Luxus: Die Ehe will gut überlegt sein.
Das mit der Ehe sei gut überlegt. Heute ist jede dritte Ehe geschieden, bevor der letzte Hochzeitsgast ausgenüchtert hat. Früher - hier: in den 50er Jahren -  war das etwas einfacher: Man blieb zusammen, auch wenns scheisse war oder wurde. Darum galt es damals, die Entscheidung noch detaillierter zu überdenken. Besonders die Damen. Die Herren konnten sich zur Not ja bei der Sekretärin ausweinen und den Frust im Feierabendbier ertränken. Aber wie trifft frau eine derart kapitale Entscheidung? Googeln war damals noch nicht. Selbst überlegen ebenfalls nicht. Bleibt eigentlich nur noch der Psycho-Test. So gesehen in einer Annabelle von 1957. Annabelle ist eine Schweizer Frauenzeitschrift, die es heute noch gibt. Test: «Sind Sie reif zur Ehe?». 16 Fragen - wer mindestens 13 mit «Ja» beantwortet, darf heiraten.








1 Kommentar:

  1. Meine Lieblingsfrage beim Test ist Nr. zehn ...
    Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...