Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.
Posts mit dem Label 50er werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 50er werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 4. Oktober 2013

Kalifornische Trockenpflaumen (1957)

Korrekt, gnä' Frau, nicht mit Trockenpflaumen, sondern mit Gebäck fängt man Männer. Write that down!



Mittwoch, 17. Juli 2013

2:1 für das Rauchen! (1957)

Kurz vor Schluss erhöht das Rauchen auf 2:1!
Heute ein Artikel aus der «Bunte», welcher die Frage nach der Schädlichkeit des Rauchens endgültig klärt. Das Resultat: 2:1 für das Rauchen! Und die Beweislast ist erdrückend: Beispielsweise wird eine Studie beschrieben, die zeigt, dass bei Mäusen Olivenöl und Tomatensaft gleich oft Krebs auslösten wie Zigaretten-Teer. Das leuchtet ein! Und das Fazit: Wer Freude am Rauchen hat, bleibt gesund. Wer allerdings aus Nervosität raucht, wird infolge der Nervosität krank - da helfen auch keine Zigaretten. Wissenschaft könnte so einfach sein. Die anschliessende Werbung für P&S Filter stammt übrigens aus dem gleichen Jahr. Es war das Jahr der Zigarette.


Mittwoch, 10. Juli 2013

Sonntag, 7. Juli 2013

Samstag, 15. Juni 2013

Donnerstag, 14. März 2013

Samstag, 9. März 2013

Wertvoller durch Alkohol (1959)

Früher war alles besser - auch der Alkohol-Atem.



Freitag, 22. Februar 2013

Test: Sind Sie reif zur Ehe? (1957)

Haushalt statt Luxus: Die Ehe will gut überlegt sein.
Das mit der Ehe sei gut überlegt. Heute ist jede dritte Ehe geschieden, bevor der letzte Hochzeitsgast ausgenüchtert hat. Früher - hier: in den 50er Jahren -  war das etwas einfacher: Man blieb zusammen, auch wenns scheisse war oder wurde. Darum galt es damals, die Entscheidung noch detaillierter zu überdenken. Besonders die Damen. Die Herren konnten sich zur Not ja bei der Sekretärin ausweinen und den Frust im Feierabendbier ertränken. Aber wie trifft frau eine derart kapitale Entscheidung? Googeln war damals noch nicht. Selbst überlegen ebenfalls nicht. Bleibt eigentlich nur noch der Psycho-Test. So gesehen in einer Annabelle von 1957. Annabelle ist eine Schweizer Frauenzeitschrift, die es heute noch gibt. Test: «Sind Sie reif zur Ehe?». 16 Fragen - wer mindestens 13 mit «Ja» beantwortet, darf heiraten.


Montag, 7. Mai 2012

Donnerstag, 17. November 2011

Werbung des Tages: Bier ist etwas Gutes (1952)


Dem bleibt eigentlich nicht viel anzufügen. Ach ja: vongestern.com ist ebenfalls etwas Gutes. Die Seite würde - apropos Italien - in Italien vielleicht acqua-passata.com heissen (?). Cameriere, una bierra per favore, ja?

Dienstag, 1. November 2011

Werbung des Tages: Colgate (1952)


Vongestern.com kehrt langsam zurück aus dem Winterschlaf. Langsam, aber sicher. Mit einer Colgate-Werbung, die sich nicht wie eine Bettlektüre liest. Von der etwas gewöhnungsbedürftigen Story einmal abgesehen, lassen besonders die Reime den Lesefluss etwas vermissen:

Bill, das ist zu toll, dass die Schuld ich tragen soll, an dem Auge, diesem blauen!

Bei Bild 2 kann ich das ausgeklügelte Reimkonzept auch nach mehrmaligem Lesen nicht erkennen. Dafür lässt Bild 3 keine Reim-Wünsche offen: Zahnpasta vs. Aroma. Und das schöne Happy-End - herzerwärmend!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...