Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.

Dienstag, 30. Oktober 2018

An die Nadeln, Genossinnen: Strick-Inspirationen aus der Sowjetunion (1989)



Privet, liebe Sportsfreunde! Heute wieder einmal eine Rarität, die einem nicht jeden Tag über den Weg läuft. Das Magazin «Stricken 89» zeigt, was vor 30 Jahren hinter dem eisernen Vorhang gestrickt und getragen wurde. Die Qualität der Fotos lässt teilweise etwas zu wünschen übrig, aber wir wollen uns ja nicht beschweren. Die nächste Strick-Saison steht nicht nur vor der Tür, sie hat soeben begonnen.

















































Kommentare:

  1. Die Ursprünge der großartigen sowjetischen Strickkunst lassen sich eindeutig aus dem avantgardistischen Konstruktivismus der Anfangszeit der Sowjetunion herleiten ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das arme Kind, das mit diesem gestrickten Fussball-Zweiteiler auf den Bolzplatz müsste...

    AntwortenLöschen
  3. Manche Modelle sind ja recht hübsch und mit Abstrichen auch heute noch oder wieder tragbar. Aber dieser Ganzkörperstrampler ist der Hammer? Da muss das Kind ja zu einem Putin werden.
    LG Sabienes

    AntwortenLöschen
  4. Zum wegschämen scheußlich �� besonders der Herr mit dem Tom-Selleck-Gedächtnis-Schnäuzer in russischer Ausführung im weißen Strickjäckchen. Und ja, das arme Fussballkind �� verdammt zu braunem Strick.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr dufte die Mode von damals. Mein liebstes Bild ist das mit den drei Kindern und den gestrickten Tierpullovern. Habt ihr auch Tweetie entdeckt. Da hat man sich doch heimlich am Bildgut des imperialistischen Klassenfeindes bedient. Aber das war kein Problem. Wusste ja niemand so ohne Westfernsehen.

    AntwortenLöschen
  6. "Die Hose, die du mir gehäkelt hast, werf ich in den Container der Heilsarmee rein." - Element Of Crime (1993)

    Ich weiß jetzt auch, warum. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weisses Papier, was für ein wunderschöner Song. Gibt's auch in einer Cover-Version von Patent Ochsner

      Löschen
    2. Dem stimme ich zu. :D
      Danke für den Hinweis, die Version kannte ich noch nicht. Ich bin des Schweizerischen nicht mächtig, musste ich mal wieder feststellen. Allerdings fand ich Kutti MC toll.

      Löschen
  7. Nix wegwerfen! Alles kommt wieder in Mode!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...