Alles selbst eingescannt aus alten Zeitschriften.
Posts mit dem Label 1984 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 1984 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 16. November 2010

Mode 1984: Graffiti Overals

Wer Interesse hat, darf wie immer auf die Bilder klicken.
So wirklich von gestern scheinen diese Overalls nicht zu sein, auch wenn sie mittlerweile 26 Jahre alt sind. Die Mode von heute bedient sich ziemlich ungeniert an vergangenen Jahrzehnten. Ob sie dies damals auch schon tat? Kaum vorzustellen...




Freitag, 5. November 2010

Schreib mal wieder! Aha, aha, aha!

Die Post...war früher noch mächtig und einflussreich. Denn sie besass sozusagen ein Kommunikations-Monopol, sobald zwei Menschen weiter als fünf Meter von einander entfernt waren. Telefonate konnte man (zumindest in der Schweiz) nur führen, wenn man ein PTT-Telefon mietete (dazu später mehr). Alternative: Briefe schreiben:
  

Schreib mal wieder. Oder schreib' überhaupt mal! Brieffreundschaften waren nicht nur im Trend, sondern auch gesucht. Womit wir bei der neuen Rubrik des VGB-Blogs wären. Die Namen sind natürlich immer zensiert - mit den heutigen Zeiten der Internet-Recherche konnte selbst der dreisteste Verschwörungs-Theoretiker nicht rechnen. Falls trotzdem jemand Interesse an einer Brieffreundschaft hat: Nur melden. Aber bitte bedenken: Die Inserierenden sind mittlerweile 20 - 25 Jahre älter oder zumindest verheiratet.


Freitag, 22. Oktober 2010

Ricosta! 1984!

Rap und Break SIND immer noch angesagt. Weniger angesagt sind Fallfehler in Werbungen. Vielleicht meint die Anzeige aber, dass Ricosta-Schuhe ebenfalls angesagt seien. Und dazu wen oder was? Wer ist auch angesagt? Ziemlich anstrengend ist der Spruch trotzdem.
Wie auch immer, Ricosta war einmal eine ultrastarke Schuhmarke und wenn ich mich nicht vollkommen irre, hat meine Schwester - back in the days - noch Ricostas getragen. Überlebt haben nur Ricola, Ricotta und Ricardo. Heute stellt die Marke Kinderschuhe her.



Soviel für heute, bald mehr.

Sonntag, 10. Oktober 2010

Exklusiv von Atari: Mario Brothers (1984)

Ich dachte immer, die Mario Brothers seien eine Erfindung von Nintendo. Ich dachte allerdings schon vieles, das sich im Nachhinein als ausgemachten Hafenkäse entpuppte. Wobei, gemäss Wikipedia seien die Mario Bros. dann doch eine Entwicklung von Nintendo aus dem Jahre 1983. Nintendo wurde laut Wikipedia 1889 gegründet und stellte zu Beginn nicht etwa Videospiele und -Konsolen, sondern Spielkarten her.
Mit anderen Worten: Die Super Mario Bros. SIND eine Erfindung von Nintendo, allerdings fehlte dem Unternehmen nach der Entwicklung kurze Zeit noch eine eigene Plattform, auf welcher man sie spielen konnte. Diese kam, durch den Erfolg von Atari inspiriert, noch im selben Jahr (1983) auf den Markt und trug den Namen Nintendo Entertainment System (NES). NES kennen wir alle noch, selbst wenn wir erst zu Beginn der 80er Jahre das Licht der Welt erblickten.
Wieso Atari im Februar 1984 die Mario Brüder immer noch als "exclusiv von ATARI" anpreist,  erscheint mir nicht durch und durch logisch, darum möchte ich an dieser Stelle auch nicht mehr weiter drauf ein gehen.






Sonntag, 26. September 2010

Hercules '84

Lebensfrohe Mofa-Werbung von 1984: Power und 3-Gang-Schaltung scheinen sich ungefiltert auf das Wohlbefinden des jungen Mannes auszuwirken.



Samstag, 25. September 2010

Dr. Sommer, Teil 2 ('84)

Dr. Sommer aus dem Jahre 1984 - hilfreich wie immer.




Freitag, 24. September 2010

Partysalat '84 - Guten Appetit und viel Spass!

Eine ziemlich abgefahrene Maggi-Anzeige aus dem Jahre 1984 (inkl. Rezept für den Partysalat (6 Personen)):


Wer das feine Rezept nachkochen möchte: Hier nochmals zum mitschreiben:




Montag, 20. September 2010

adidas - Spirit of the Games ('84)





Sonntag, 19. September 2010

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...